Sinnwidrige Allgemeinpräsenz an Kitas beenden!

GEW bittet Kolleg*innen um Kontaktaufnahme

Liebe Kolleg*innen aus den Kitas,

immer noch bestehen manche Arbeitgeber sinnwidrig auf allgemeiner Präsenz in den Einrichtungen jenseits der Notbetreuung. Wenn ihr auch davon betroffen seid, wendet euch an euren Betriebsrat und lasst es uns bitte auch wissen. Wir machen Druck, sind dabei aber auf Informationen von euch angewiesen! Selbstverständlich behandeln wir eure Informationen vertraulich bzw. nutzen diese nur in Absprache mit euch.

Ihr könnt per Mail oder Telefon Kontakt mit Andreas Werther aufnehmen, unserem Referenten für den Sozial- und Erziehungsdienst.

andreas.werther@gew-frankfurt.de

0160-8959485