#NO2PERCENT – Frieden geht anders!

Online-Petition des DGB-Köln

Am 21.9., dem UN-Weltfriedenstag, hat der DGB Frankfurt die Unterstützung der Kampagne #no2percent des DGB Köln beschlossen, die sich gegen die von der Trump-Regierung durchgesetzten NATO-Vereinbarung richtet, künftig 2% des BIP für Rüstung auszugeben.

Die Kampagne läuft noch bis zum 27.10.2017.

Alle Infos: www.koeln-bonn.dgb.de/no2percent

Direkter Link zur Unterschriftensammlung: https://www.openpetition.de/petition/online/no2percent-frieden-geht-anders