Aktuelle Meldungen

Die Fachgruppe Grundschule lädt zur nächsten Sitzung ein

am Mittwoch, dem 31.5.2017 um 19.30 Uhr in der GEW-Geschäftsstelle Bleichstraße 38a

 


Pressekonferenz der GEW Frankfurt: „Unterrichtssituation an Frankfurter Förderschulen“

Am 27.4.2017 fand unter Beteiligung von betroffenen Lehrkräften Frankfurter Förderschulen eine von der Presse gut besuchte Pressekonferenz statt.


Der GEW Bezirksverband Frankfurt begrüßt die Gründung des Neuen Heinrich-Heine-Fonds.

Dieser hat das Ziel der Unterstützung von Berufsverboten betroffenen Kolleginnen und Kollegen, die derzeit in Altersarmut leben. Wer dieses solidarische Anliegen teilt, kann hier durch Spenden auch seinen Beitrag dazu leisten. Weiteres siehe Infoblatt.


Protest der GEW Frankfurt gegen PPP am 1. Mai 2017 in Frankfurt

Auch wenn die SPD es zum zehnten Mal wiederholt: die im Gesetzgebungsverfahren geplante Verkehrsinfrastruktur GmbH mit anschließendem ÖPP ist die Weichenstellung für die Privatisierung der Bundesfernstraßen. Ebenso wie die neue alte ÖPP-Beratungsgesellschaft für die Kommunen bei der Schulsanierung ÖPP vorantreiben soll. Wir und die Mehrheit der WählerInnen wollen das nicht!

Die grüne Regierungspartei in Hessen...


Resolution der Veranstaltung des Arbeitskreises Internationales der Hessischen Gewerkschaft Erziehung und Bildung (GEW) und des Bezirksverbandes Frankfurt der GEW vom 23. Februar 2017:

„Haben Flächentarifverträge und Streikrecht in Europa noch eine Zukunft?“ mit den französichen Kollegen Romain Altman, Generalsekretär der info'com-CGT (Medienbeschäftigte) und Journalist bei "Le Monde" Olivier Blandin, stellvertretender Generalsekretär der info'com-CGT

 


Die perfide Strategie der Bundesregierung in Bezug auf die Verquickung des Länderfinanzausgleichs mit der Privatisierungsstrategie bei Bundesfernstraßen und Schulsanierung muss verhindert werden!

Am 16.2.2017 hat der Bundestag in nur 90 Minuten in 1.Lesung ein Gesetzespaket beraten und an die Ausschüsse überwiesen, mit dem das Grundgesetz und eine Reihe anderer Gesetze geändert werden sollen. Anlass war zwar die Neuregelung des Länderfinanzausgleichs; der Bundesregierung ist es jedoch gelungen, damit zwei andere – damit in keinem ursächlichen Zusammenhang stehende - Vorhaben zu verknüpfen: nämlich eine...


DIE FALSCHEN VERSPRECHUNGEN DER RECHTSPOPULISTEN

Informations- und Diskussionsveranstaltung im Vorfeld der Bundestagswahlen 2017

mit Prof. Dr. Frank Deppe (Universität Marburg)

 

Donnerstag, 9.3.17 | 18 Uhr

Gewerkschaftshaus Frankfurt am Main

Wilhelm-Leuschner-Straße 69-77

 


Aufruf zum Warnstreik am 8. Februar- Tarifrunde 2017

Alle Infos zum Warnstreik auf www.gew-hessen.de/home/

Fotos unter GEW Mitglieder setzen Zeichen!


Sie sehen Artikel 1 bis 10 von 35

1

2

3

4

Nächste >

GEW Bezirksverband 
Bleichstr. 38a
60313 Frankfurt

Bürozeiten:

Geschäftsstelle 

dienstags und mittwochs

13.00 – 17.00 Uhr

donnerstags

14.00 – 18.00 Uhr

Tel. 069-291818/Fax-291819

In den Ferien gelten gesonderte Öffnungszeiten, bitte Information beachten.

Frankfurter Lehrerzeitung

Frankfurter Lehrerzeitung

Ausgabe Frankfurter Lehrerzeitung FLZ Nr. 1-2017

 

Junge GEW Frankfurt

Junge GEW Frankfurt

 

 

 

lea Gemeinnützige Bildungsgesellschaft der GEW Hessen

Aktuelles Programm  unter www.lea-bildung.de

Mitglied werden